Update, 07:14 Uhr: Nicht Kassel, sondern Fulda!

Wichtig: Die vier Aktivist_Innen sind doch nicht nach Kassel, sondern ins Polizeipräsidium nach Fulda gebracht worden. Und jetzt ist auch die Zeit zum Frühstücken…