Update: 05:45 Uhr

Es befinden sich keine Aktivist_Innen mehr vor Ort. Alle wurden ins Polizeipräsidium Kassel abtransportiert.
Ruft dort an, Frühstückt im Eingangsbereich, zeigt Solidarität!

edit: nicht Kassel, sondern Fulda!